Über uns Drucken
  Im Mai 2008 fanden sich 7 Menschen zusammen und Bläserbands e.V. wurde gegründet. Zur damaligen Zeit gab es eine Kinderband, die aus 14 Kindern bestand. Der Verein hatte keine Räume, kein Equipment und war einfach nur erstmal geboren.

2010:
Gründung einer Band für erwachsene Anfänger "Mixed Tones", Gründung einer Band für erwachsene Fortgeschrittene"Blech`n Wood", Gründung einer neuen Kinderband für Grundschulkinder"Little Groovemasters"
Der überwiegende Teil fand in den Gemeinden St. Jobst und Heiligeist der Stadtteile Erlenstegen und Laufamholz statt.

2011:
Die Band wurden zunehmend größer und stabiler. Es folgten Konzerte und zahlreiche Auftritte. Der Verein konnte so langsam Dinge wie ein Schlagzeug, ein E-Piano usw. anschaffen. Spenden und Unterstützer konnten gewonnen werden.
Gründung der Kinderband "Thoner Töne"
Die Stiftung Persönlichkeit entschied sich die Förderung einer Band für Kinder zu übernehmen. Das Stadtteilzentrum Desi stellte Räume zur Verfügung und die "Desi Rockers" waren geboren.

2012:
Gründung einer weitern Band für erwachsene Anfänger "Funky Notes"
große Benefizaktion und Unterstützung durch die Sparkassenstiftung zur Anschaffung von kindgerechten Instrumenten
Brassini und Piccolini Gruppen in den inklusiven Klassen der Jakob Muth Schule.- Anschaffung von Kinderinstrumenten für knapp 10 000.- 
Der Verein wuchs und wuchs

2013
Gründung der 2. Stiftungeförderten Band - "Young Bones" und Zusammenlegung mit den Piccolini und Brassini Gruppen
Gründung einer Brassini Gruppe in Ziegelstein

2014
Anmietung eines eigenen Raumes
Zusammenlegung von "Mixed Tones" und "Funky Notes" .... die heute noch "Funky Tones" sind.

2016
Gründung der 2. stiftungsgeförderten Kinderband "BrassGang" und Zusammenlegung mit der ziegelsteiner Brassinigruppe

2017
das erste Halbjahr stellt alles auf den Kopf . Krebs und Chemo sind ein großes Thema und im Juni ist klar: der Krebs ist besiegt!
Es kann weitergehen - die Vorbereitungen für die Gründung einer weiteren Kinderband beginnen im November

2018
Gründung der 4. stiftungsgeförderten Band "Rock`n AirKidz"
zum großen Musikraum kommt ein kleiner Unterrichtsraum in der Hessestr.



In den ganzen Jahren konnten etwa 35 Blasinstrumente engeschafft werden, dazu zunächst ein Tranporter, später dann durch einen Anhänger abgelöst und jede Menge Equipment.


Wer sind wir?
Tobi Zillner hat Jazzposaune studiert. Er hat in vielen Musikschulen und Vereinen Bläser ausgebildetet und Big Bands geleitet, z.B. Musikschule Stein, Rednitzhembach, Großenseebach, Eltersdorf, Musikverein Buckenhofen, usw.
2007/08 hat er an der Musikschule Nürnberg gearbeitet. Dort gründete er zahlreiche Bläserklassen.

Doch bei all dem war immer etwas nicht stimmig: die Kinder wurden zur Musik gebracht und nicht die Musik zu den Kindern. Es ging um Leistungsabzeichen, es wurde gesagt, wer gut ist und wer nicht so gut ist und wer auch nie gut werden wird. Der Fokus lag auf Leistung. Abzeichen waren nötig um "aufzusteigen".
Im Mai 2008 beschloss Tobi den Vertrag mit der Musikschule Nbg. nicht zu verlängern. In den Sommerferien klingelte das Telefon und viele Kinder und Familien wollten bei ihm bleiben. Doch ohne Räume, ohne irgendwas war es schwierig. Damals kam es mit St. Jobst zur Kooperation und aus diesen Kinder wurde die erste Band "BrassKidz"... heute noch spielen einige dieser Kinder, die inzwischen 17-23 Jahre alt sind bei der Brass Connection.

Isa Zillner ist Pädagogin. Sie hat sich mit den Augen einer Pädagogin, die keine Ahnung hat, wie das das musikalische System eigentlich gedacht ist, angeschaut was Tobi da so mit den Bands macht. Völlig losgelöst von all den "Vorgaben" und bestehenden Ideen und orientiert daran, was Kinder brauchen und was auch Familien in der Stadt brauchen und wie Kinder motiviert werden können entstanden musikalisch-pädagogische Ideen und Synergien.

Das ist es, was Bläserbands ausmacht. Die Idee, dass jeder ein Teil einer Band ist und wichtig, die Idee, dass kein Kind nach Leistung und Können allein beurteilt werden sollte, die Idee, dass die Gruppe viel Bedeutung hat und das die Musik, die Kinder und auch die Erwachsenen machen etwas mit ihnen zu tun haben sollte... weil, dann macht es Spaß.

Im Mai 2019 feiern wir 10jähriges Jubiläum und können es kaum fassen. So viele gute Momente, so viele tolle Stücke, so viele glückliche Kinder, Jugendliche und Erwachsene, so viel Unterstützung... unzählige Auftritte, Workshops, Probenwochenenden und Projekte. Und ab und an auch ein wenig Frust, der einen kleinen Teil ausgemacht hat. (Fast) jede/r hat oder hatte eine gute Zeit bei uns und mit uns und wir auch mit ihr/m.

Wir wollen weitermachen und freuen uns darauf, was die nächsten 10 Jahre bringen werden... und wir laden euch ein, ein Teil des Gesamtkunstwerkes zu werden.




Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. April 2019 um 09:24 Uhr
 

Aktuelles

junges Blech...

Die "Rock`n AirKidz" haben ganz viele Saxofone, Klarinetten und Querfl...

MusikerInnen gewünscht

Bei den Bands der Erwachsenen können aktuell folgende Instrumente mit einsteigen...

neue Kinderband - Rock`n AirKidz

Die interessierten Kinder haben ausrpobiert und viele haben sich entschieden mit...

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Bläserbands e.V.